Öffentliche Aufträge – Grundsätze und Regel für Ausschreibungen u. a. –

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. März | 10:00 - 11:45

Veranstaltung Navigation

ZIELGRUPPE
Betriebsinhaber/innen, Meister/innen, leitende Angestellte

ZIELE
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Grundsätze und Regeln für Ausschreibungen Öffentlicher Auftraggeber, gibt Tipps, um Vergabeverstöße zu erkennen oder einen Angebotsausschluss zu vermeiden und informiert über wichtige Entscheidungen und Fallstricke.

INHALT
• Grundsätzliches zur VOB
• Schwellenwerte
• Nds. Tariftreue- und Vergabegesetz
• EFB-Preisblätter (sog. Lügenblätter)
• Ausschreibungsplattformen
• Präqualifikation (PQ)
• Entscheidungen der Nds. VOB-Auslegungs- und Beratungsstelle (VOB-Stelle)

REFERENT und LEITUNG
Rechtsanwalt Carsten Woll, Leiter der
Abt. Wirtschafts- und Vergaberecht im Baugewerbe-Verband Niedersachsen

Ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie 10 % Rabatt auf die jeweilige Teilnehmergebühr! (wird erst bei Rechnungsstellung abgezogen).

Details

Datum:
5. März
Zeit:
10:00 - 11:45
Eintritt:
55,00€ – 80,00€
Kategorien:
, , , ,

Veranstalter

Baugewerbe-Verband Niedersachsen
Telefon
0511 9 57 57 33
E-Mail
kontakt@bvn.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Haus der Bauwirtschaft
Baumschulenallee 12
Hannover, Niedersachsen 30625 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0511-95757-33
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Seminare

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar