Aufbauschulung für im Falz verdeckt liegende Beschläge nach DIN 18104-2 – im April 2024 – Abgesagt –

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

24. April | 9:00 - 17:00

Veranstaltung Navigation

ZIELGRUPPE
Unternehmer/innen, Meister/innen, leitende Monteure

ZIELE
Kennen der Nachrüstung von im Falz verdeckt liegenden Fensterbeschlägen nach DIN 18104 Teil 2. Die Teilnahme ist Voraussetzung für den ergänzen-den Eintrag in die Errichterliste des niedersächsischen Landeskriminalamtes.
Zur Abgrenzung: Die Grundschulung beschäftigt sich mit aufschraubbaren Sicherungseinrichtungen nach DIN 18104 Teil 1.

INHALT
Grundlagen der sicherheitstechnischen Nachrüstung (Theorie)
• DIN 18104 Teil 2, Unterschiede zur DIN 1627 bis 1630 (RC1 bis 6)
• Montageanweisung zur DIN 18104 Teil 2
Auftragserfassung (Theorie)
• Voraussetzungen für die Nachrüstung
• Messen der wichtigen Maße (Scheren-, Dorn- , FF-Maße usw.)
• Bestellverfahren Siegenia-Aubi, Ankoppeln an vorhandene Beschläge
• Besonderheiten Holzfenster und Stulpfenster
• Bestellverfahren Beschlags Handel
Auftragserfassung (Praxis)
• Aufnahme der wichtigen Daten am Fenster
• Identifikation und Zusammenlegen von Beschlags Garnituren
Nachrüstung TITAN Safety Plus (Praxis)
• Nachrüsten eines Kunststofffensters, Schablonen für Beschlags System
• Fräshilfen Holzfenster, Montageanweisung für Kunststofffenster ohne Stahlarmierung

Dies ist eine anerkannte Fortbildung für die Fachbetriebe „Gebäudesicherheit“

REFERENTEN
Werner Schommer und Jörg Jung
beide Siegenia-Aubi Sicherheits-Service-GmbH

Details

Datum:
24. April
Zeit:
9:00 - 17:00
Kategorien:
, , ,

Veranstalter

Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Telefon
+49(0)511 62 70 75 0
E-Mail
info@tischlernord.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kreishandwerkerschaft Osnabrück
Am Schölerberg 9
Osnabrück, Niedersachsen 49082 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0541 / 961 10-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen