Sachverständigentagung des Tischlerhandwerks 2024

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

23. Mai | 9:30 - 24. Mai | 15:00

Veranstaltung Navigation

Fortbildung

ZIELGRUPPE
Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige im Tischlerhandwerk sowie BewerberInnen, InteressentInnen und Gäste aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein.

ZIELE
Fort- und Weiterbildung gemäß § 17 der Sachverständigenordnung und Erfahrungsaustausch für die ö.b.u.v. Sachverständigen im Tischlerhandwerk. Es werden 12 Fortbildungspunkte empfohlen.

INHALTE und PROGRAMM

Donnerstag, 23. Mai 2024
• Begrüßung, Vorstellung, Rundgang
-Lager und Ausstellung
• I: Nachhaltigkeit
-Neue Holzarten im Fensterbau
-VFF-Merkblätter HO.06
-EUTR und Lieferkettensorgfaltsgesetz
-FSC und PEFC im Holzhandel
• II: Hamburger Modell
-Ausstellung von Einzelnachweisen für FSC und PEFC durch ö.b.u.v. Sachverständige am Beispiel des Hamburger Modells
• III: Accoya
-Neuheiten – Was ist zu beachten?
• IV: Massivholzklebung und Qualitätssicherung
-Ursachen für Fehlklebungen

Freitag, 24. Mai 2024
• V: Der Sachverständige im Gerichtsauftrag
-Tatsachenfeststellung
-Ortsbesichtigung
-Beweissicherung
• VI: Vorstellung eigener Gutachten
-Erfahrungsaustausch der Sachverständigen
• VII: Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Fortbildungspunkte
• VIII: Gebäudeenergiegesetz GEG 2024
-Neuerungen und Konstante
• IX: TSD-Richtlinien für Tischler und Schreiner
-Visuelle Beurteilung Teile 1, 2 und 3
-Fenster und Innentüren
• X: Optionaler Besuch Tischlerei-Museum
-Im Anschluss an die Tagung ab 15:30 Uhr

REFERENTEN
• Wolfgang Groengroeft, Carl Jastram, Holger Martens
Enno Roggemann GmbH
• Udo Zank
Fachverband Tischler Nord
• Ralph Kirst, Hartmut Ernst Drapalt
Jowat Klebstoffe
• Ulrike Breuer
Landgericht Bielefeld
• Arne Bretschneider
Tischer Schreiner Deutschland

LEITUNG
Bernd Schröder, Tischlerei Schröder
Rainer Kemner, Ingenieurbüro

TERMIN und ORT
Do. 23. Mai 2024, 9.30 – 17:00 Uhr und
Fr. 24. Mai 2024, 9.00 – 15.00 Uhr

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Im Ausstellungshaus – Schulungsraum,
Ahrensstraße 4, 28197 Bremen

OPTIONAL Besuch Tischlerei-Museum Bremen
Köpkenstraße 18/20, 28203 Bremen
www.tischlereimuseum.de
Am 24.05. ab 15:30 Uhr für 10 € in bar vor Ort.
Eine gesonderte Anmeldung ist erforderlich!

ZIMMERKONTINGENT – Selbstzahler
Abrufbar bis zum 06.05.2024 unter dem Stichwort: „Sachverständigentagung“, EZ € 109,- / DZ € 129,-;
ACHAT Hotel, Birkenstraße 15, 28195 Bremen, Tel.: 0421 517250, Mail: bremen@achat-hotels.com

ABENDESSEN – Selbstzahler – 23.05. – 19:00 Uhr
Bremer Ratskeller, Am Markt, 28195 Bremen
(10 Minuten Fußweg vom Hotel ACHAT)

Details

Beginn:
23. Mai | 9:30
Ende:
24. Mai | 15:00
Eintritt:
346,00€ – 396,00€
Kategorien:
, , , , , ,

Veranstalter

iBAT GmbH
Telefon
0511/2627577
E-Mail
moebius@tischlernord.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstraße 4, Ausstellungshaus - Schulungsraum
Bremen, Bremen 28197 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Seminare

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Sachverständigentagung am 23./24. Mai 2024
Für verbandsangeschlossene Mitgliedsbetriebe
346,00
35 verfügbar
Sachverständigentagung am 23./24. Mai 2024
Sonstige Betriebe
396,00
35 verfügbar