Voraussetzungen für das profitable Baustellenmanagement in Cloppenburg – Abgesagt –

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

5. September | 9:00 - 15:00

Veranstaltung Navigation

ZIELGRUPPE
Für die Arbeitsvorbereitung verantwortliche Mitarbeiter von Betrieben des Bau- und Ausbaugewerbes mit dem Schwerpunkt im Holzbau.

ZIELE
In Zeiten von Vorfertigung und BIM ist die Baustelle häufig das schwächste Glied der Wertschöpfungskette.
Gerade weil sie das letzte Glied darstellt ist die Bedeutung der Baustelle immens. Hier entscheidet sich nicht selten, ob der Auftrag im Plus oder Minus endet.
Angefangen bei der Kalkulation, Zusammenstellung eines Baustellenordner, der Ausrüstung der Baustellenfahrzeuge bis hin zur sinnvollen Ausrüstung an Hebezeugen und dem Entwickeln eines Bewusstseins zur Wichtigkeit der Abnahme. Schon diese wenigen Punkte zeigen die Vielfältigkeit der zu berücksichtigenden Faktoren.
Auch die Ordnung ist auch auf der Baustelle und im Fahrzeug kein Selbstzweck, sondern erforderlich, um diese wirtschaftlich und sicher abzuwickeln. Ganz nebenbei ist eine aufgeräumte und saubere Baustelle und Firmenfahrzeuge auch immer ein Aushängeschild für den Betrieb.
Somit müssen auf der Baustelle eine Vielzahl an verschiedenen Faktoren und Bedürfnisse der Beteiligten gemanagt werden.
Ausgehend von verschiedenen Fragestellungen und Themen wird ein Leitfaden erarbeitet, mit dessen Hilfe, die Baustelle für alle Beteiligten zum Erfolgserlebnis wird.

INHALT
• Kalkulation der Baustelle/ Grundlagen der Kalkulation/ Nachkalkulation
• Organisation und Einrichtung der Baustelle
• Organisation und Einrichtung der Fahrzeuge
• Einsatz Bauleiter und/oder Baustellenleiter (Polier)
• Baustellenplanung/ Bauablaufplanung konkret
• Äußere und innere Einflussfaktoren erkennen und berücksichtigen
• Hilfsmittel / Checklisten anwenden (5S-Methode, Spaghettidiagramm, et al.)

REFERENT
Herr Zimmermeister Ingo Wittkamp, hands-on-solutions, Diepenau

Sie können die Einladung für Ihre Unterlagen hier  herunterladen.

Details

Datum:
5. September
Zeit:
9:00 - 15:00
Gebühr:
€230 – €255.00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ)
Telefon:
0511/95757-33
E-Mail:
info@hausderbauwirtschaft.de
Veranstalter-Website anzeigen