BASISSCHULUNG und PRAXISSCHULUNG „NOTÖFFNUNG VON TÜREN UND FENSTERN“

Die Weiterbildung ist nur für verbandsangeschlossene Betriebe
und nur stark begrenzte Teilnehmeranzahl möglich!

Für Betriebsinhaber, angestellte Meister, Kundendienstmonteure

ZIELE
Die Teilnehmer sollen nach Abschluss der Fortbildung zugefallene und verschlossene Türen fachgerecht öffnen sowie die im Handel befindlichen Öffnungswerkzeuge kennen und anwenden können. Alle Teilnehmer erhalten eine illustrierte Schulungsmappe und ein Zertifikat. Es stehen in ausreichender Anzahl Übungswerkzeuge, Übungstüren und Fenster für jeden Teilnehmer zur Verfügung.

TERMINE in 2020

26. – 27. Mai 2020 in Hannover/Garbsen  >>zur Anmeldung

08. – 09. September 2020 in Lüneburg   >>zur Anmeldung

.entry-author-link, .entry-date { display: none; }