Bau

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2022

Tag der Bauwirtschaft 2022

3. November | 16:00 - 19:00

Der Baugewerbe-Verband Niedersachsen (BVN) lädt gemeinsam mit sieben weiteren Landesinnungsverbänden des Bau- und Ausbaugewerbes alle Leser der BAUSTELLE herzlich zum Tag der Bauwirtschaft 2022 ein. Der Tag der Bauwirtschaft tritt in diesem Jahr wieder an die Stelle unseres traditionellen Niedersächsischen Baugewerbetages. Termin: 3. November 2022 ab 16.00 Uhr im HCC – Hannover-Congress-Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover. Ablauf: - Frank Senger in einer Gesprächsrunde: Präsident der Landesvereinigung Bauwirtschaft „Einblicke- was bewegt Betriebe aus dem Bau, Ausbau und der Gebäudedienstleistung in Niedersachsen?…

Erfahren Sie mehr »

Fachgerechter Terrassenbau mit Holz und WPC-Produkten

7. November | 9:00 - 17:00
Kreishandwerkerschaft Vechta, An der Gräfte 22
Vechta, 49377
Google Karte anzeigen
235,00€ – 295,00€ 32 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE In Kooperation mit dem Holzbauzentrum Nord (HBZ) wird Unternehmer/-innen, Geschäftsführer/innen, technischen Mitarbeitern, Meistern, Planern, Ingenieuren, Architekten und Interessierten dieses Seminar mit dem Schwerpunkt auf dem Terrassenbau mit Holz- und WPC-Produkten angeboten. ZIELE Ziel des Seminars ist, einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und den wichtigsten Details der Normen und Regelwerke für Balkone, Stege, ebenerdige Terrassen und Dachterrassen zu vermitteln. Zusätzlich werden Materialien wie modifizierte Hölzer z. B. Thermoholz, Kebony und NFC/ WPC-Produkte vorgestellt und die Einsatzmöglichkeiten dieser…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminar – Krisenfest in die Zukunft – neue Denkmuster für die zeitgemäße Personalentwicklung im Handwerk

9. November | 9:00 - 13:00
Digital Deutschland
99,00€ – 149,00€ 20 Karten verfügbar

Steigern Sie die Zahl der guten Bewerbungen und freuen Sie sich auf engagierte Mitarbeiter*innen, die gerne mit Ihnen und für Ihr Team arbeiten - das ist möglich. In unserem halbtägigen interaktiven Online-Seminar erfahren Sie deshalb, wie Sie sich auch in schwierigen Zeiten als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und entwickeln können, damit Sie in Ihrer Region zu den interessanten Adressen für Nachwuchskräfte gehören. Lernen Sie aus der Erfahrung erfolgreicher Personalgewinnungsstrategien, was Sie in Ihrem Handwerks-Betrieb übernehmen und anwenden können. Stellen Sie Ihre…

Erfahren Sie mehr »

Online – BVN-Info-Veranstaltung mit den Sozialkassen der Bauwirtschaft im November

10. November | 10:00 - 12:00
Digital Deutschland

ZIELGRUPPE Betriebsinhaber/innen, Ehe-, Lebenspartner, Mitarbeiter/innen der Personalabteilung, leitende Angestellte ZIELE Auch in diesem Jahr bietet der Baugewerbe-Verband Niedersachsen in Zusammenarbeit mit SOKA-BAU Veranstaltungen zu den Sozialkassenverfahren an. Im ersten Themenblock erhalten Sie von Herrn Bender von SOKA-BAU Informationen zu Baustats (Zahlen, Daten, Fakten), dem neuen Arbeitgeber-Onlineservice sowie einen Ausblick beim Urlaubsverfahren der gewerblichen Arbeitnehmer auf 2023. Im zweiten Themenblock informiert Sie Herr Mosenthin über das Thema Wegezeitentschädigung. INHALT Sozialkassenverfahren – Update 2022 Überblick und Neuerungen - Sozialkassenbeiträge  (betrieblicher/persönlicher Geltungsbereich) -Urlaubsverfahren…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminare der KfW zur Förderung für Neubau und Sanierung (BEG)

10. November | 15:00 - 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 10. November 2022

Digital Deutschland

Wie sicherlich bereits vielfach vernommen und darüber hinaus auch verbandsseitig deutlich kritisiert, möchte die aktuelle Bundesregierung die Förderung von Energieeffizienz in Gebäuden (wohlgemerkt nach „eigenem Bekunden“) einfacher, klarer und verlässlicher machen und dabei auf den größten Effekt für Energieeinsparung und Klimaschutz ausrichten. Der Schwerpunkt der gegenwärtigen Förderkulisse wird die energetische Sanierung sein wo man eine deutlich höhere Hebelwirkung der eingesetzten Mittel erwartet. Demnach ist der Effekt für Energieeinsparung und Klimaschutz bei der energetischen Gebäudesanierung um rund das 4,5-fache höher als…

Erfahren Sie mehr »

Dürfen sich Arbeitnehmer alles erlauben? – Rechte und Pflichten eines Mitarbeiters

15. November | 13:00 - 16:30
Kreishandwerkerschaft Ammerland, Gartenstraße 2 a
Westerstede, Niedersachsen 26655
Google Karte anzeigen
115,00€ – 195,00€ 16 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE Betriebsinhaber/innen, Ehepartner, Mitarberter/innen der Personalabteilung, leitende Angestellte ZIELE Praxisbezogene Darstellung der wichtigsten Fragen rund um das Arbeitsverhältnis. INHALTE Pflichtverstöße des Arbeitnehmers - Arbeitsverweigerung - Unentschuldigtes Fernbleiben, Blaumacher - Störung des Betriebsfriedens - Arbeitszeitbetrug - Konkurrenz/Nebentätigkeit - Außerdienstliches Verhalten - Straftaten Was muss ich als Arbeitgeber hinnehmen – was kann ich steuern? - Alkoholmissbrauch, Drogenkonsum - Steuerbares Verhalten oder Abhängigkeit? - Internet- und Smartphone-Nutzung Krankheit im Arbeitsverhältnis -Rechte und Pflichten des Arbeitgebers? - Auskunftspflichten des Arbeitnehmers, - Mitwirkungspflichten, Meldepflichten? -…

Erfahren Sie mehr »

„Weiße Wannen nach WU-Richtlinie 12/2017 – Grundlagen“

22. November | 13:15 - 16:30
Haus der Bauwirtschaft, Baumschulenallee 12
Hannover, Niedersachsen 30625 Deutschland
Google Karte anzeigen
179,00€ – 249,00€ 29 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE Bauschaffende bei Planung und Ausführung mit dem Baustoff Beton ZIELE Die Bauaufgabe Weißen Wannen (WW) ist vielfach anspruchsvoll und erfordert besondere Fachkenntnisse. Die im 12/2017 erschienene WU-Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) ist das maßgebende Regelwerk, welches in komprimierter Form planerische Eckpfeiler und Notwendigkeiten beinhaltet. Die Bauaufgabe Weiße Wannen ist jedoch bei vielen Bauschaffenden „nur“ ein „gelegentliches“ Bauprojekt und nicht „ständiges Alltagsthema“. Dieses Seminar richtet sich speziell an diese Zielgruppe. Die Seminarinhalte sind dafür entsprechend „angepasst“. Ein weiteres…

Erfahren Sie mehr »

Schallschutz im Holzbau – Grundlagen, Bemessung und zeitgemäße Konstruktion

23. November | 9:00 - 17:00
Median Hotel, Zum Blauen See 3
Lehrte, 31275 Deutschland
Google Karte anzeigen
255,00€ – 325,00€ 32 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE In Kooperation mit dem Holzbauzentrum Nord (HBZ) wird Unternehmer/-innen, Geschäftsführer/-innen, technischen Mitarbeitern, Meistern, Planern, Ingenieuren, Architekten und Interessierten dieses Seminar zu den Grundlagen beim Schallschutz im Holzbau angeboten. ZIELE Die Zahl der Mehrfamilienwohnhäuser in Deutschland steigt stetig an. Zusammen mit einer steigenden Holzbauquote erschließt auch der Holzbau zunehmend dieses Marktsegment. Die Anforderungen an den Schallschutz sind in Gebäuden mit einer Nutzungseinheit deutlich geringer als in Gebäuden mit mehreren Nutzungseinheiten. Der Schallschutz stellt zusammen mit dem Brandschutz ein Feld im…

Erfahren Sie mehr »

Plötzlich Bauleiter- was nun? – im November –

24. November | 9:00 - 17:00
Haus der Bauwirtschaft, Baumschulenallee 12
Hannover, 30625
Google Karte anzeigen
206,00€ – 287,00€ 17 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE Fach- und Führungskräfte aus Bauunternehmen ZIELE Die Teilnehmenden machen sich die unterschiedlichen Gebiete der Bauleitung bewusst und erhalten geeignete Werkzeuge, die Schlüssel sind zum Umgang mit der neuen Rolle und Verantwortlichkeit als Bauleiter. In Gesprächsrunden werden Lösungen erarbeitet – für einen gut funktionierenden Baustellenablauf. INHALT - Gradwanderung zwischen Kollegialität und Führungsverantwortung - Elemente zur Sicherstellung einer optimalen Bauleitung - Rollen und Verantwortlichkeiten - Planung von Personal und Nachunternehmern - Planung von Material- und Geräteeinsatz - Übungen zur Persönlichkeit und…

Erfahren Sie mehr »

Aufmaß und Abrechnung im Tief- und Straßenbau

28. November | 9:30 - 17:00
Haus der Bauwirtschaft, Baumschulenallee 12
Hannover, Niedersachsen 30625 Deutschland
Google Karte anzeigen
265,00€ – 330,00€ 25 Karten verfügbar

ZIELGRUPPE Dieses Seminar richtet sich an Bauhelfer, Tiefbaufacharbeiter, Straßenbauer ZIELE In der Praxis werden Baumaßnahmen immer wieder falsch aufgemessen und in der Folge nicht richtig abgerechnet oder Leistungen werden den falschen Positionen zugeordnet. Die Aufmaßerstellung und Abrechnung einer Baustelle ist ein komplexer Vorgang mitgroßem Einfluss auf das Baustellenergebnis. Die Unterlagen müssen für jeden nachvoll-ziehbar und prüfbar sein. Das Seminar ver-mittelt Ihnen notwendige Techniken und Hintergrundwissen, um Aufmaße korrekt zu erstellen und die zustehenden Leistungen zu erkennen. Anhand von Praxisbeispielen wird…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren