Online-Seminar – Umgang mit gewaltaffinen Auszubildenden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar – Umgang mit gewaltaffinen Auszubildenden

17. Februar | 15:00 - 17:00

€53.00

ZIELGRUPPE

Betriebsinhaber*innen, Ehepartner*innen, Ausbilder*innen, Lehrer*innen

ZIELE

Die Teilnehmer*innen können nach dem Online-Seminar früher und besser drohende, gewaltbehaftete Situationen erkennen. Sie sind vorbereitet auf das Auftreten verschiedener physiologischen Veränderungen in Hochstressphasen, die einen selbst erschrecken bzw. an sich selbst zweifeln lassen können. Des Weiteren ist ihre Fähigkeit zur Deeskalation von gewaltbereiten Auszubildenden verbessert. Sie besitzen nun mehr Konfliktlösungsstrategien im Umgang mit gewaltbereiten Auszubildenden.

INHALT

Die Teilnehmer*innen lernen Anomalien und Anzeichen kennen, die Gewaltsituationen häufig vorausgehen und die als Frühwarnsystem vor drohender Gewalt dienen. Sie werden vorbereitet auf physiologische Veränderungen und Einschränkungen in Hochstressphasen und lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, um kritische Situationen mit gewaltbereiten Auszubildenden sinnvoll zu deeskalieren.

REFERENT

Sascha Kühnel, Akademie für Gewaltprävention

 

Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link für das Webinar, über welchen Sie sich einwählen. Wir nutzen Microsoft Teams. Dieses Programm muss nicht heruntergeladen werden, sondern kann über den Browser geöffnet werden. Sie haben Microsoft Teams noch nie genutzt? Testen Sie das Tool vorab. Sinnvoll ist es, sich spätestens 15 Minuten vor der Veranstaltung anzumelden und Ton, Mikro und Kamera zu testen.

Technische Voraussetzungen:

  • Ein internetfähiger PC, Laptop oder Netbook mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher oder Headset. Auf dem Smartphone wird die Präsentation nur sehr klein angezeigt. Als Browser sollten Firefox, Safari, Google Chrome oder Microsoft Edge verwendet werden.

 

Details

Datum:
17. Februar
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
€53.00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Digital
Deutschland

Veranstalter

Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Telefon:
+49(0)511 62 70 75 0
E-Mail:
info@tischlernord.de
Website:
www.tischlernord.de

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
WEBINAR 17.02.2021
Gebühr
53,00
39 verfügbar