Notöffnung von Türen und Fenstern (Kombi-Seminar)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Notöffnung von Türen und Fenstern (Kombi-Seminar)

November 11 @ 8:30 - November 12 @ 16:30

508,00€ - 580,00€

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer grundlegende, häufig angewandte Öffnungstechniken und erhalten einen Überblick auch über seltene Vorgehensweisen. Zudem bekommen die Teilnehmer ausreichend Zeit um die vorgestellten Techniken intensiv praktisch zu üben und anzuwenden. Ergänzend vermitteln wir zerstörungsfreie Öffnungstechniken für verschlossene Türen. Umfassende, fachlich qualifizierte Informationen werden ergänzt durch zahlreiche Tipps aus der 30-jährigen Öffnungspraxis von Firma Volk Sicherheitstechnik www.volk-sicherheitstechnik.de

Eine Teilnahme ist nur für Mitglieder einer Innung vorgesehen!

INHALT

1. Unverriegelte Türen
1.1. Einfachfalztüren
1.1.1. Fallendraht
1.1.2. Öffnungskarten mit und ohne Griff
1.1.3. Fallenspachtel, Türfallengleiter und P-Keilformgleiter
1.1.4. Paniktüröffner, Fallenzieher, Fluchttürkarte
1.2. Doppelfalztüren
1.2.1. Erzeugen eines Türspalts
1.2.2. machauf-card
1.2.3. Fallendraht mit Spanngriff
1.2.4. Herstellen eines Fallendrahts für Nicht-Normfalztüren
1.2.5. Spiraldraht
1.3. Einfach- und Doppelfalztüren
1.3.1. Türklinkenangel
1.3.2. Öffnen über Türspion
1.3.3. Beschlagheber
1.3.4. Wechselstift-Bohrung
1.3.5. Abreißen des Beschlags und Öffnen über Wechselstift
1.3.6. Bearbeiteter Zweitschlüssel

2. Türen mit defektem Schloss
2.1. Fallenbruch, Riegelbruch
2.2. Durchtrennen der Türbänder
2.3. Ersetzen eines defekten Schlosses – Bemaßung
2.4. Richtige Anwendung und praktische Tipps im Umgang mit der Zylinderprofilstange

3. Verriegelte Türen
3.1. Türen mit Zylinderschloss
3.1.1. Knackrohr für herausstehenden Zylinder
3.1.2. Herausziehen des gesamten Zylinders oder des Zylinderkerns
3.1.3. Zugschraubenhalter und Zugschrauben
3.1.4. Öffnen nach der Entfernung des Schließzylinders
3.1.5. Auffräsen ohne Kernziehschutz-Beschlag
3.1.6. Auffräsen mit Kernziehschutz-Beschlag
3.1.7. Anwendung des Stulpknackers
3.1.8. Fräshilfsschlüssel/Schraubendreher mit Spitze/Gabelspanner zur Einrastung der Zylinderkupplung- erkennen und beseitigen von Störungen beim Fräsen (z.B. Innen steckt der Schlüssel).
3.1.9. Schlosskastenbohrung
3.1.10. Öffnen von Transponderzylinder
3.1.11. Öffnen verriegelter Scheibenzuhaltungsschlösser (Chubb-Schlösser)
3.1.12. Extraktion abgebrochener Schlüssel
3.2. Türen mit Buntbartschloss
3.2.1. Klassischer Dietrich
3.2.2. 12-teiliger Sperrhakensatz
3.2.3. Öffnen über den Schlüsselbart bei Zimmertüren
3.3. Zerstörungsfreies Zylinderöffnen
3.3.1.Handpicking 3.3.1.Handpicking
3.3.2.Umgang mit dem Elektropick
3.3.3.Klopf und Schlagtechnik

4. Kippfensteröffner „Genius“
4.1. Öffnen der klassischen Fenster-Olive (halbrund geformt)
4.2. Öffnen der Fenster-Olive mit Druckknopf
4.3. Öffnen der abgekröpften Fenster-Olive (HEWI)
4.4. Verschließen eines Fensters von außen

5. Aufklopfen von Terrassentür und Fenster bei Fehlstellung des Fenstergriffs

6. Öffnen verschlossener Fenster mit der Glassägetechnik und anschließendem Sichern mit Verschlußstopfen

7. Preisgestaltung und rechtliche Grundlagen

REFERENT
Karl-Heinz Volk

BEACHTE:
Aufgrund des Fräsparts bitten wir alle Teilnehmer Augen-, Gehörschutz und Atemschutz mitzubringen!

 

Details

Beginn:
November 11 @ 8:30
Ende:
November 12 @ 16:30
Eintritt:
508,00€ - 580,00€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Telefon:
+49(0)511 62 70 75 0
E-Mail:
info@tischlernord.de
Website:
www.tischlernord.de

Veranstaltungsort

Haus der Bauwirtschaft
Baumschulenallee 12
Hannover, 30625
+ Google Karte
Telefon:
0511 - 9 57 57 33
Website:
www.haus-der-bauwirtschaft.de

Tickets

2 verfügbar
Notöffnung 11.-12.11.2020508,00 Frühbucherpreis
2 verfügbar
Notöffnung 11.-12.11.2020580,00 Seminargebühren