Aufgepasst beim Einsatz von Nachunternehmern

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufgepasst beim Einsatz von Nachunternehmern

Januar 21 @ 13:00 - 16:30

86,00€ - 138,00€

Wofür muss der Bauunternehmer haften und wie kann er sich schützen?

ZIELGRUPPE
Betriebsinhaber/innen, Ehepartner, Mitarbeiter/innen der Personalabteilung, leitende Angestellte

ZIELE
Einsatz von Fremdpersonal im Baubetrieb – Einführung in die rechtlichen Grundlagen

 INHALT

  • Werkvertrag – Einsatz von Nachunternehmern
  • Arbeitnehmerüberlassung (AÜ)
  • Abgrenzung AÜ und Werkvertrag
  • Wann ist AÜ im Baugewerbe ausnahmsweise erlaubt?
  • Risiken beim Einsatz von Nachunternehmern
  • Generalunternehmerhaftung in der Sozialversicherung
  • Arbeitnehmer-Entsendegesetz
  • Einhaltung der Mindestlöhne
  • Melde-, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsfristen
  • Haftungsrisiken minimieren
  • Welchen Nutzen haben Freistellung- und Unbedenklichkeitsbescheinigungen?

REFERENT
RA Ulf Mosenthin, Baugewerbe-Verband Niedersachsen

Ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie 10 % Rabatt auf die jeweilige Teilnehmergebühr
(wird bei Rechnungsstellung abgezogen).

Details

Datum:
Januar 21
Zeit:
13:00 - 16:30
Eintritt:
86,00€ - 138,00€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Baugewerbe-Verband Niedersachsen
Telefon:
0511 9 57 57 0
E-Mail:
kontakt@bvn.de
Website:
www.bvn.de

Veranstaltungsort

Wiechmanns Weserhotel
Mitteldeichstr. 51
Brake, 26919
+ Google Karte
Website:
www.wiechmanns-weserhotel.de

Tickets

Tickets are not available as this Veranstaltung has passed.
.entry-author-link, .entry-date { display: none; }