Konfliktmanagement im Handwerksbetrieb

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konfliktmanagement im Handwerksbetrieb

November 26 @ 9:00 - 17:00

230,00€ - 310,00€

Souveräner Umgang in Konfliktsituationen mit Kunden und Kollegen

ZIELGRUPPE
Betriebsinhaber/innen, Ehepartner, leitende Angestellte

ZIELE
Es ist verlockend, sich Konflikten zu entziehen und unbequeme Konfrontationen zu umgehen. Doch gehen Sie Konflikten aus dem Weg, beeinträchtigt es z.B. die Zusammenarbeit im Team, führt zu Effizienz- und Produktivitätsverlusten und gefährdet so in letzter Konsequenz den Erfolg des gesamten Unternehmens. Konflikte mit Kunden hingegen können den Auftrag gefährden oder die Bezahlung der Rechnung verzögern. Im schlimmsten Fall schädigt ein Konflikt auch den Ruf, als Arbeitgeber und als guter Handwerksbetrieb innerhalb der Region.
Als Betriebsinhaber oder Führungskraft müssen Sie deshalb genau hinschauen und die Konfliktlösung oft selbst in die Hand nehmen. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass das Betriebsklima positiv bleibt, Kollegen konstruktiv zusammenarbeiten und gemeinsam den Erfolg des Teams und des Unternehmens vorantreiben. In unserem Seminar erfahren Sie deshalb, wie Sie Konfliktpotentiale frühzeitig erkennen und deeskalieren und wie Sie tatsächlich ausbrechende Konflikte angemessen entschärfen und zu einem positiven Ende führen. So sorgen Sie für ein besseres Arbeitsklima und stellen sicher, dass alle Mitarbeiter sich auf das Wesentliche konzentrieren.
Erlernen Sie Strategien, um souveräner in Konfliktsituationen zu agieren. Erkennen Sie Konflikte rechtzeitiger und lösen Sie Konflikte mit System. Seien Sie selbstsicherer in schwierigen Situationen und führen Sie Konfliktlösungs-Gespräche ohne Stress.

INHALT

  • Konflikte erkennen und bearbeiten
    – Definition von Konflikten im beruflichen Kontext
    – Konflikte im Betrieb
    – Konflikte mit Kunden und Auftraggebern
  • Strategien zur Konfliktlösung
    Präventionsarbeit: Konflikte frühzeitig entschärfen
    – Lösungsansätze für „konfliktfreie Zonen“
    – Methoden, Techniken und Tools im Führungsalltag
  • Ihre persönliche Rolle in Konfliktsituationen
    Ihr persönlicher Stil in Konfliktsituation
    – als Konfliktbeteiligte(r)
    – als Konfliktmanager/-in
  • Tipps und Tricks aus dem Handwerksalltag

REFERENT
Ralf P. Berg, Dipl.-Betriebswirt und Business-Coach (IHK)

Ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie 10 % Rabatt auf die jeweilige Teilnehmergebühr.
(wird erst bei Rechnungsstellung abgezogen)

Ralf Berg ist seit 1995 als Berater, Trainer und Business-Coach in der Unternehmens- und Personalentwicklung tätig. Er kennt die Alltagsfragen der jungen und erfahrenen Handwerksbetriebe sehr gut. Praxistaugliche Lösungen sind für ihn genauso selbstverständlich, wie der Blick auf die neuesten Impulse aus Wirtschaft, Lehre und Forschung – immer mit einer Kombination aus praxisnahem Klartext und einer gesunden Portion Humor.
Lernmethode & Highlights
Impulsvorträge, Best-Practice Beispiele, Gruppen- und Partnerübungen, Tipps und Tricks aus dem Beratungsalltag.

Details

Datum:
November 26
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
230,00€ - 310,00€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Telefon:
+49(0)511 62 70 75 0
E-Mail:
info@tischlernord.de
Website:
www.tischlernord.de

Veranstaltungsort

Hotel Park Soltau
Winsener Str. 111
Soltau, 29614
+ Google Karte
Website:
www.hotel-park-soltau.de

Tickets

30 verfügbar
Konfliktmanagement am 26.11.2020230,00 Frühbucherpreis für Innungsmitglieder
30 verfügbar
Konfliktmanagement am 26.11.2020250,00 Preis für Innungsmitglieder
30 verfügbar
Konfliktmanagement am 26.11.2020310,00 Normalpreis
.entry-author-link, .entry-date { display: none; }