Fort- und Weiterbildung zum Thema Luftdichtheit im Holzbau und deren Kontrolle

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

27. September | 9:00 - 17:00

Veranstaltung Navigation

ZIELGRUPPE
Unternehmer/-innen, Geschäftsführer/-innen und Führungskräfte von Betrieben des Bau- und Ausbaugewerbes mit dem Schwerpunkt im Holzbau.

ZIELE
Erwerben Sie Kenntnisse über die normativen Anforderungen an die Luftdichtheit der Gebäudehülle und erkennen Sie typische Fehlerquellen. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Voraussetzungen, Durchführung und Prüfberichte von Blower-Door-Messungen.

– Sie erfahren, wie Luftdichtung in Neubau und Sanierung korrekt ausgeführt wird.
– Sie erhalten Sicherheit bei der Beauftragung und Durchführung von Luftdichtheitsmessungen.
– Sie können nach dem Lehrgang norm-gerechte Blower-Door-Messungen und Prüfberichte beurteilen.

INHALTE
– Luftdichtheit bei verschiedenen Holzbau-weisen von Holzrahmenbau bis Blockbau
– Luftdichtheitsnorm DIN 4108-7- Luftdichtheit im Dachgeschoss von innen und außen
– Luftdichtheit im Bestand
– Kontrolle der Luftdichtheit
– Wo zieht`s im Holzbau? – Leckagen und Fehlstellen
– Typische Fehler bei Planung und Verarbeitung
– Luftdichtheit kann mehr als Wärmeschutz

REFERENT
Holger Merkel, Bionic3 GmbH, Bellheim

Zum aktuellen Seminarangebot
Um immer frühzeitig über aktuelle Seminarangebote informiert zu sein, empfehlen wir die Anmeldung zu unserem Seminar-Newsletter (erscheint 1x im Monat) über diesen LINK

Details

Datum:
27. September
Zeit:
9:00 - 17:00
Gebühr:
259,00€ – 349,00€
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

Holzbau Deutschland – Verband Niedersächsischer Zimmermeister im Baugewerbe-Verband Niedersachsen
Telefon:
0511 9 57 57 33
E-Mail:
kontakt@bvn.de
Webseite:
www.bvn.de

Veranstaltungsort

Haus der Bauwirtschaft
Baumschulenallee 12
Hannover, Niedersachsen 30625 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0511-95757-33
Webseite:
https://www.haus-der-bauwirtschaft.de

Seminare

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar